Bürgertreff Europaplatz

Adventsfeuer vor dem Bürgertreff-Lebendiger Adventskalender 2018

Für einen Abend verwandelten die Ehrenamtlichen des Bürgervereins am 15.12.2017 den sonst immer nüchternen und ruhigen Bürgertreff Europaplatz in einen adventlich geschmückten Treffpunkt für alle Stadtteilbewohner: leuchtende Weihnachtsgirlanden an den Fenstern, mit Kerzen geschmückte Bistrotische und ein Feuerkorb mit prasselndem Holzscheiten, an deren Flammen sich viele Gäste im Laufe des kalten und windigen Abends wärmen konnten, lockten so manchen Neugierigen zum Bürgertreff.

Alle Bürgerinnen und Bürger waren eingeladen, beim Öffnen des mit Strohsternen und Lichterketten geschmückten Adventsfensters vor dem Bürgertreff Fasanenhof dabei zu sein und auch ein weihnachtliches Lied anzustimmen oder ein Gedicht vorzutragen. Belohnt wurden die kleinen und großen Sänger dafür mit einer Süßigkeit aus dem Nikolaussack.

Wie bei den anderen Gastgebern des lebendigen Adventkalenders lud auch der Bürgerverein Fasanenhof alle Anwesenden zu Kinderpunsch, Glühwein und Weihnachtsgebäck ein. Die Adventsgäste des Bürgervereins

drängten sich schon bald an den Bistrotischen zum gemütlichen Feierabendplausch. Wer es lieber herzhaft mochte, durfte sich in die Warteschlage vor dem Grill einreihen und eine Rote Wurst mit Brötchen abholen. Von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr hatten sich mindestens 60 Besucher vor dem Bürgertreff oder zum Aufwärmen im adventlich geschmückten Saal eingefunden.

Als gegen 19.30 Uhr der Wind und die Kälte immer stärker und das Feuer im Feuerkorb und auch im Grill immer schwächer wurde, war es Zeit zum Aufräumen: denn der Bürgertreff musste wieder gemäß der städtischen Anordnung in den neutralen, nüchternen Ort, der er vorher war, zurückverwandelt werden. Daher wurden Lichterketten und Sterne von den Fenstern entfernt .Sie warten jetzt im Keller auf ihren kurzen Einsatz im Advent 2018.

Der Vorstand des Bürgervereins Fasanenhof bedankt sich bei allen Helfern für die Unterstützung, bei allen Besuchern für ihr Kommen und bei allen Spendern für ihre Spendenbereitschaft.

 

 

Eröffnung Bürgertreff am Europaplatz

Am Freitag, den 6. März 2015 um 14.00 Uhr eröffnen Bürgermeister Matthias Hahn und Bezirksvorsteher Jürgen Lohmann den neuen Bürgertreff im Fasanenhof am Europaplatz.

Der Kinderchor der Fasanenhofschule und das Trio Backyard vom Fasanenhof mit Saxophon, Keyboard und Bass wer-den die Veranstaltung musikalisch begleiten.
Der Bürgerverein „Fasanenhof hier leben wir e. V.“ sorgt für einen kleinen Imbiss.

Der neue Bürgertreff – ein Leitprojekt der Sozialen Stadt – schafft die räumlichen Voraussetzungen für die Verstetigung der erfolgreichen Stadterneuerung im Fasanenhof. Besonderer Dank gebührt den Ehrenamtlichen aus der Bürgerbeteiligung für ihr Engagement in der Vergangenheit. Dem Bürgerverein für die Zukunft in den neuen Räumen erfolgreiches Wirken!

Die Räume werden vom Bezirksamt Möhringen verwaltet. Die Eröffnung bietet die Gelegenheit, die Räume zu besichtigen sowie sich über aktuelle Projekte des Bürgervereins „Fasanenhof - hier leben wir“ zu informieren.

Mit dieser Eröffnung bekommen die Bürgerinnen und Bürger eine zentrale Anlaufstelle für das ehrenamtliche Engagement im Quartier. Der Bürgerverein erhält dort ein Büro. Eine Küche und zwei große Räume stehen zur Verfügung. Die Informations- und Beteiligungsangebote des Bürgervereins, Treffen von Vereinen und Initiativen, Mieterversammlungen des Eigentümers GWG und anderes mehr können hier stattfinden.

Die GWG vermietet die Räume zu Sonderkonditionen an die Stadt und zeigt damit Sinn für die Belange des Gemeinwesens. Der Gemeinderat stellt die Mittel für die Regelfinanzierung zur Verfügung und unterstützt so das ehrenamtliche Engagement.

Nach fast 10 Jahren in der ehemaligen Gaststätte Panorama im 8. OG der Wohnanlage im Laubeweg 1, ist der Bürgertreff nun am neuen Europaplatz angekommen.

Ihre Ansprechpartner:
Bezirksamt Möhringen
Maierstr. 1
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/216-88218 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Heike Mössner
Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung Eberhardstraße 10
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/216-20194 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Attachments:
FileDescriptionFile size
Download this file (Einladung 06.03.2015.pdf)Einladung 06.03.2015.pdf 187 kB