Quartier Ehrlichweg

Der Fasanenhof lehnt die Nachverdichtung im Bergiusweg, Ehrlichweg, Giescheweg, Kurt-Schumacher- Straße und Sautterweg ab!

Die ablehnende Bürgerempfehlung, die von den Teilnehmern der Bürgerbeteiligung  im Sommer 2016 erarbeitet worden ist, wird am 14.11.2016 Bürgermeister Pätzold im Rathaus übergeben.

Der Technische Ausschuss des Gemeinderats (UTA) wird am voraussichtlich am 22.11.2016 in seiner Sitzung darüber beraten und über das weitere Vorgehen abstimmen. Beginn ist um 8.30 Uhr. Ende gegen 13 Uhr.

Im Bezirksbeirat Möhringen wird das Thema voraussichtlich am 23.11.2016  im Bürgerhaus Möhringen( am Bahnhof Möhringen) auf der Tagesordnung stehen. Beginn der Bezirksbeiratssitzung ist 18 Uhr.

Da Herr Baubürgermeister Pätzold die Empfehlung der Bürger nicht vor Ort auf dem Fasanenhof entgegennehmen wollte, sollten wir Fasanenhofer zu den Entscheidungsträgern ins Rathaus und nach Möhringen fahren! Kommen Sie also so zahlreich wie möglich!

Bringen Sie Ihre Plakate mit und machen Sie damit unmissverständlich Ihre Ablehnung deutlich, aber immer so, dass der Fasanenhof, trotz aller Proteste seiner Bewohner einen positiven Eindruck im Gemeinderat und im Bezirksbeirat hinterlässt!

Anlage: Brief an die Gemeinderatsmitglieder des UTA

Attachments:
FileDescriptionFile size
Download this file (Brief UTA 2016.pdf)Brief UTA 2016.pdf 186 kB