besser wohnen. besser leben. am europaplatz.

 

GESAMTÜBERSICHT
• Offene und flexible Grundrissorganisation mit 2-5 Zimmern
• Blickqualitäten in alle Himmelsrichtungen
• Zentrale, aber ruhige Lage am autofreien Europaplatz
• Hervorragende Verkehrsanbindung und familienfreundliche Infrastruktur

WOHNGEBÄUDE UND WOHNUNGEN
• Überschaubare Gemeinschaften mit max. 16 Einheiten je Haus
• Wohnflächen von 63 m2 bis 185 m2
• Maximal zwei Wohnungen je Etage
• Belichtung in jeder Wohnung von drei Himmelsrichtungen
• Ausrichtung der Wohnräume nach Westen oder Süden
• Penthousewohnungen mit Ausblicken in alle Himmelsrichtungen
• Erdgeschosswohnungen mit großen grünen Gärten und Terrassen
• Großzügige Freibereiche (Loggien, Garten- und Dachterrassen) nach Westen oder Süden
• Repräsentative Eingangsportale mit Briefkasten- und Klingelanlage und Treppenhäuser entlang des Boulevards
• Offene Wohnküchen oder geschlossene Funktionalküchen
• Moderne Tageslichtbäder mit intelligent konzipierter Raumökonomie
• Tageslichtbäder als klassisches Badezimmer und als En-Suite-Lösung
• Zweites Duschbad bzw. Gäste-WC
• Helle Wohnräume durch bodentiefe Fensterelemente mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung
• Langlebige und werthaltige Fassaden durch Klinker

AUSSTATTUNG
• Wände und Decken mit waschfestem weißem Anstrich auf Putz oder Spachtelung
• Tür- und Fenstergriffe aus Edelstahl, Fabrikat HOPPE Amsterdam
• Eichenparkettböden in den Wohnräumen
• Kontrollierte Wohnraumlüftung für gesundes Raumklima
• Fußbodenheizung mit regelbaren Raumthermostaten
• Elektroschalterprogramm, Fabrikat Gira E2
• Videosprechanlage mit Farbmonitor, Fabrikat Gira E2
• Multimedia-Heimnetzwerk mit modularen Plug-and-play-Anschlussdosen, System homeway
• Rauchwarnmelder für Wohn- bzw. Schlafräume

MASTERBÄDER
• Doppelwaschtisch von DURAVIT Serie VERO mit Handtuchhalterung
• Wandtiefspülklosett von DURAVIT Serie STARCK 3 COMPACT
• Einbaubadewanne von VitrA mit kombiniertem Wasser zu und -überlauf sowie mittigem Abfluss
• Vollflächig geflieste und bodengleiche Dusche mit integriertem Wandablauf von GEBERIT sowie Wandgleitstange und Schlauchbrause von Hansgrohe
• Armaturen von Hansgrohe Serie Talis
• Fliesenspiegel mit großformatigen kalibrierten Wand und Bodenfliesen sowie großformatigem Kristallspiegel über den Waschtischen nach Badkonzept der Architekten

FREIFLÄCHEN UND TIEFGARAGEN
• Großzügige Freiflächen inmitten von Grün
• Helle Tiefgarage mit gehobenem Beleuchtungskonzept nach ADAC-Standard
• Abgeschlossene Tiefgarage mit fernsteuerbarem Garagentor und überbreiten Stellplätzen
• Fahrradabstellbereiche in separat ausgewiesenen Fahrradabstellräumen
• Direkte und barrierefreie Zugänge und Personenaufzüge von der Tiefgarage in alle Wohngebäude und alle Ebenen der Wohnungseinheiten

ENERGIEKONZEPT
• KfW-Effizienzhaus 70 nach EnEV 2009
• Hohe Wärmedämmung der Gebäudehülle
• Energieausweise mit dena-Gütesiegel
• Fensterelemente mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung
• Energieeffiziente und moderne Haustechnik
• Wärmeerzeugung über Blockheizkraftwerk und energieeffiziente Gasbrennwerttherme

 

PROJEKTENTWICKLER UND BAUHERR

DIH Deutsche Wohnwerte GmbH & Co. KG
Heinrich-Fuchs-Str. 94
69126 Heidelberg
www.deutschewohnwerte.de

HKPE Hofkammer Projektentwicklung GmbH
Herzog-Carl-Str. 2
73760 Ostfildern
www.hofkammer.de

 

WEITERE INFORMATIONEN

www.wohnen-blickpunkte.de

 

ANSPRECHPARTNER

Frau Petra Schwert

Büro Stuttgart

Herzog Carl Straße 2

73760 Ostfildern

Telefon: 06221 502 989,36

Fax 06221 502 989-86

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Attachments:
FileDescriptionFile size
Download this file (blickpunkte_Broschüre final.pdf)blickpunkte_Broschüre final.pdfblickpunkte Broschüre2354 kB